AGB`s

Liebe ploxxo Nutzer,

wir hoffen dir auf ploxxo ein umfassendes und spannendes Angebot liefern zu können, und dass du jederzeit gerne wieder reinschaust. Unser Ziel ist es fair und partnerschaftlich miteinander umzugehen. Bitte lies unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam, gerne stehen wir bei Rückfragen unter: hallo@ploxxo.com für Fragen zur Verfügung. Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärungen.


1. ALLGEMEIN
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend „AGB“ genannt, gelten zwischen
ploxxo berlin

Sonja Hayo

Neue Schönhauser Str. 19

D-10178 Berlin
Kontakt: hallo@ploxxo.com


im Folgenden „ploxxo“ genannt und dir als Kunde:in im Folgenden „Kunde" genannt, für die kostenpflichtigen Bestellungen von Produkten auf ploxxo.d
Alle Vertragsschlüsse, Lieferungen und Leistungen von ploxxo erfolgen ausschließlich auf Grundlage der AGB`s in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen finden nur dann Anwendung, wenn diese von ploxxo schriftlich bestätigt werden.

 


2. VERTRAGSGEGENSTAND UND VERTRAGSSCHLUSS
(a) ploxxo bietet Kunden in seinem Shop Produkte mit dem (als Wort- und Bildmark geschützen) Charakter "ploxxo" zum Kauf an.
(b) Die farbliche Darstellung der Artikel kann auf Grund unterschiedlicher Browser und Monitoreinstellungen geringfügig vom Original abweichen.
(c) Der Kunde gibt durch seine Bestellung ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. ploxxo ist nicht zu einer Annahme des Angebotes des Kunden verpflichtet. Die elektronische Bestätigung des Eingangs einer Bestellung des Kunden stellt keine Annahme des Angebotes des Kunden dar. Die Annahme eines Angebotes durch ploxxo erfolgt durch Zusendung einer Auftragsbestätigung, in der Regel per eMail, sofern der Kunde ploxxo eine gültige eMail Adresse hinterlegt hat. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit bzw. Lieferbarkeit der gewählten Artikel.
(d) Den Inhalt abgeschlossener Verträge kann der Käufer in seinem Kundenkonto einsehen.
(e) Bei Lieferhindernissen informiert ploxxo den Käufer per Mail.


3. PREISE, BEZAHLUNG

(a) Alle Preise sind Endpreise inkl. gesetzlich geltender MWST und zzgl. der Kosten für Verpackung und Versand/Lieferung.
(b) ploxxo bietet als Zahlungsmöglichkeiten „Zahlung mittels PayPal“ oder "Zahlung mittels Kreditkarte" an. Die Zahlung ist im Voraus zu leisten.


4. VERSAND/LIEFERUNG, LIEFERKOSTEN

(a) ploxxo liefert seine Ware aktuell nach Deutschland und Österreich. Die Lieferung erfolgt, sofern nichts Gegenteiliges vereinbart ist, nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-5 Werktage (innerhalb Deutschlands, Österreich evtl. abweichend), diese Angaben sind unverbindlich. Abweichende Formen der Versendung müssen gesondert bei ploxxo angefragt werden.
(b) Lieferzeiten und Lieferkosten für den Versand von Waren außerhalb Deutschlands und Österreich sind vor der Bestellung per Mail an hallo@ploxxo.com zu erfragen.

(c) Werden gleichzeitig mehrere Artikel in einer Bestellung bestellt, gilt die Lieferfrist des Artikels mit der längsten Lieferfrist. Gesonderte Wünsche zu Lieferung, wie Lieferung von Teillieferungen oder Lieferung ins Ausland, sind nur gegen Mehrkosten und nach vorheriger schriftllicher Rückfrage per e-Mail möglich.
(d) Für Falschlieferungen aufgrund schriftlich, telefonisch oder elektronisch vom Kunden falsch angegebener oder übermittelter Daten haftet der Kunde. Eine erneute Zustellung ist nur gegen Übernahme erneuter Versandkosten möglich. Diese entsprechen den bei Vertragsschluss abgeschlossenen Versandkosten.
(e) Transportschäden sind von dem Kunden gegenüber dem Zulieferer unverzüglich zu reklamieren und ploxxo mitzuteilen. Im Falle von offensichtlichen Beschädigungen der Verpackung ist aus Gründen der Beweissicherung die Annahme vom Kunden zu verweigern.

(f) Die auf den Produktseiten genannten Preise in Euro enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen entstehen für den Kunden Versandkosten, die Ihnen, abhängig von den Produkten, im Kaufprozess angezeigt werden. Diese Regelung gilt für den Versand von Ware innerhalb Deutschlands.

 


5. EIGENTUMSVORBEHALT
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen das Eigentum von ploxxo.
 

6. WIDERRUFSRECHT

(a) Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(b) Machst du als Verbraucher von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch, hast du die Kosten der Rücksendung zu tragen. Die Rücksendung hat auf gleiche Weise wie die Zustellung (versicherter Versand) zu erfolgen. Eine Nachverfolung des Versands ist ploxxo umgehend nach Aufgabe der Rücksendung zuzustellen.

Widerrufsbelehrung

(I) Allgemein: Der Kunde hat das Recht innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag in Textform (z.B. Brief, e-Mail) gegenüber ploxxo oder durch Rücksendung der Ware an ploxxo zu widerrufen.


Der Widerruf ist zu richten an:

ploxxo berlin

Sonja Hayo

Neue Schönhauser Str. 19

D-10178 Berlin (Germany)

hallo@ploxxo.com
 

(II) Widerrufsfrist: Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder ein von dem Kunden benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns schriftlich (Brief oder e-Mail) unter Angabe seiner Kontakt-/Bestelldaten informieren.

 

(III) Rücksendung: Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Für die Rücksendung ist die gleiche Versandform zu wählen (versicherter Versand) wie bei der Lieferung. Der Kunde trägt die Beweislast für die Absendung der zurückzusendenden Waren.

(IV) Folgen des Widerrufs: Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Wenn der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren kann, muss er ploxxo unter bestimmten Umständen insoweit Wertersatz leisten. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht ploxxo von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch. Für die Rückzahlung verwendet ploxxo dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion verwendet hat. Die Rückzahlung erfolgt nach Eingang und Prüfung der Ware.

(V) Ausschluss des Widerrufs: Das Widerrufsrecht ist bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden, ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Ausnahmen gemäß § 312 d Abs. 4 BGB. Im Falle des Ausschlusses des Widerrufes hat der Kunde bei einer Rücksendung der Ware an ploxxo die Kosten der erneuten Versendung an ihn zu tragen.

 

Ende der Belehrung.


6. GEWÄHRLEISTUNG
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


7. DATENSCHUTZ
(a) ploxxo verpflichtet sich, die Privatsphäre der Kunden zu schützen und personenbezogene Daten auf Grundlage der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
(b) Die vom Kunden erhobenen Daten werden den Gesetzen entsprechend zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet, gespeichert und genutzt. Die Daten werden ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, außer an solche Dienstleistungspartner von ploxxo, die zur Vertragsabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das Transportunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).
(c) Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
(d) Weitere Informationen zum Datenschutz findest du HIER.

8. URHEBERRECHT, NUTZUNGSRECHT

Die Inhalte von ploxxo sind urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt und dürfen ohne vorheringe Zustimmung weder verbreitet, kopiert oder in sonstiger Weise genutzt oder vervielfältigt werden. Jede zweckfremde Nutzung ist unzulässig und wird im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Möglichkeiten straf- und zivilrechtlich verfolgt.

 


SCHLUSSKLAUSELN
(a) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen ploxxo und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.
(b) Für die Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und ploxxo gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde, der privater Verbraucher ist, seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN Kaufrechts finden keine Anwendung.
(c) Der Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertragsverhältnis unmittelbar und mittelbar ergebenden Streitigkeiten ist der Geschäftssitz von ploxxo, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder wenn er nach dem Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt und Europäisches Recht nicht anwendbar ist, oder wenn der Kunde Kaufmann, d.h. nicht privater Verbraucher ist.